Informationen für Neuanfänger und Eltern

Für alle angehenden Faustballexperten sowie interessierte Eltern, geben wir hier einen Überblick der Abläufe des Trainings sowie des Spielbetriebs.

Was ist Faustball?
Faustball ist ein vielseitiger Sport der gerne oft mit Volleyball verglichen wird, doch bei genauerer Betrachtung sind die Gemeinsamkeiten eher überschaubar.
Auf einem Faustballfeld stehen pro Team 5 Spieler, dieses ist durch ein Netzband getrennt. Im Unterschied zum Volleyball darf der Ball nur mit einer Hand gespielt werden und zwischen jeder der maximal 3 Berührungen einmal den Boden berühren. Nach 3 Ballkontakten muss der Ball wieder regelkonform in die Spielfeldhälfte des Gegners befördert werden. Das Spielfeld ist bedeutend größer als beim Volleyball: jede Spielhälfte misst (bei den Herren) 25x20m. Um die Regeln anschaulich zu vermitteln hat der Österreichische Faustballverband ein Video produziert das wir dir natürlich nicht vorenthalten wollen.

 

Warum Faustball als Ballsportart für Jung und Alt attraktiv ist?
Kein Körperkontakt mit dem Gegner daher geringe Verletzungsgefahr
Anpassung von Leinenhöhe, Feldgröße und Ballgewicht dem Alter entsprechend
ab dem Alter von ca. 8 Jahren kann der Sport bis ins hohe Alter ausgeübt werden
in der Jugend können Mädchen und Burschen gemeinsam trainieren und spielen

Empfohlene Ausrüstung im Faustballtraining:
Fußballschuhe
langarmiges T-Shirt
gute Laune und Motivation

Meisterschaftsbetrieb:
Unser Verein stellt in jeder Jugendklasse mindestens eine Mannschaft. Die Meisterschaftstermine sind in der Jugend überschaubar und belaufen sich im Herbst, Frühjahr und in der Halle auf je ca. 4 Termine. Die Betreuung erfolgt bei unser durch erfahrene Faustballer. Für die Jugend gibt es zudem zahlreiche Aktivitäten wie z.B.: Jugendtrainingslager, Zeltnacht, Turniere die von allen Aktiven sehr geschätzt werden.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau vorbei bei uns am Sportplatz in der Holzheimerstraße oder in einem der Hallentrainings!

Die Zeiten für die Trainings entnimmst du bitte der Rubrik Training. Anfahrt zu unserm Sportplatz ist unter Kontakt und Anfahrt zu finden.

Wir freuen uns auf dich!