Wir über Uns

Die Sektion Faustball der DSG UKJ Froschberg ist eine der Gründungssektionen des 1952 ins Leben gerufenen Vereins. Seit jeher ist der Verein dem Faustballkenner in Österreich ein Begriff.
Unser Verein ist derzeit mit drei Herrenteams und einem Damenteam im allgemeinen Meisterschaftsbetrieb vertreten. Zudem sind wir in jeder Jugendklasse mit mindestens einer Mannschaft im Einsatz.
Die erste Mannschaft spielt am Feld und in der Halle in der 1. Bundesliga. Nach einem Generationenwechsel, konnte die Mannschaft in der Bundesliga Fuß fassen und 2018 sensationell die Bronzemedaille in der Hallenbundesliga gewinnen.
Die zweite Mannschaft kämpft sowohl am Feld, als auch in der Halle in der 1. Landesliga um Punkte. Die Nachwuchstalente spielen gegen die routinierten Teams gut mit und finden sich immer im obersten Tabellendrittel.
Das Froschberger Frauenteam schaffte 2018 den Aufstieg in die 2. Feldbundesliga. Gerade im Damenfaustball konnte unser Verein seine bisher größten Erfolge verbuchen. Auch wenn es schon sehr lange her ist, fünf Staatsmeistertitel in Serie von 1958-1962 kann keiner mehr aus der Vereinschronik streichen.

Die Jugendmannschaften sorgten vorallem in den letzten fünf Jahren für große Freude am Froschberg. Mit insgesamt 11 Staatsmeistertiteln, mehreren Landesmeistertiteln und einigen Medaillen bei den genannten Ereignissen, sind die Froschberger Jugendmannschaften ganz oben mit dabei. Mittlerweile sind auch Spieler im Nationalteam und im OÖ-Landeskader vertreten. Mit Martin Pühringer steht derzeit auch ein Spieler der Herrennationalmannschaft im Kader der Froschberger. Er konnte bereits bei der World Games Bronze gewinnen und in der Jugend WM Silber und Bronze. Unsere Nachwuchsspieler Jakob Schicho und Thomas Reingruber spielen für Österreichs U18-Team und konnten dabei auch schon eine WM-Silber Medaille erringen.

Einzelheiten zu den jeweiligen Mannschaften sind unter den entsprechenden Menüpunkten zu finden.
Alle wichtigen Termine gibt es nun auf einen Blick unter dem Menüpunkt Termine. Aktuelle Meldungen, Spielberichte und wichtige Informationen findet man zusammengefasst unter der Rubrik News. Weitere Informationen zum Thema Faustball in Österreich findet ihr auch auf der Seite des Österreichischen Faustball Bundes (ÖFBB).

An alle Eltern: Durch geänderte Regeln gegenüber der allg. Klasse (Anpassung des Ballgewichts, der Spielfeldgröße und der Höhe der Leine) ist Faustball ein idealer Sport für Kinder und Jugendliche, Mädchen und Burschen, schon ab 8 Jahren. Bei Interesse, einfach bei einem Trainingstermin der U12 zum „schnuppern“ vorbeikommen oder weitere Infos bei Sektionsleiter Peter Wildmann (Tel. 0664 60 16 53 202) einholen.
„Faustball ist ein Sport der vielschichtigen Fähigkeiten bedarf um ihn meisterlich zu betreiben, der aber auch noch im „reiferen“ Alter ausgeübt werden kann.“ († Walter Hofer – Ex-Sektionsleiter)
Einen ersten Eindruck unserer wunderschönen Sportart können Sie anhand des folgenden Kurzvideos erhalten, das im Rahmen des Faustball Bundesligafinales in Leonding aufgenommen wurde.