Medaillienregen beim Jugendeuropapokal

Vier Froschberger Jugendspieler international im Einsatz

Beim Faustball Jugendeuropapokal in Weinfelden (SUI) kämpften dieses Wochenende 45 Landesauswahlteams in den Kategorien U14 und U18 um die europäische Krone. Mit dabei waren bei der U14 weiblich die beiden Froschberger Bundesligaspielerinnen Nina Unterauer (Angriff) und Julia Modl (Abwehr). In der U18 männlich spielten Jakob Schicho (Angriff) und Thomas Reingruber (Abwehr) für die OÖ-Auswahl.

Die U18 männlich holte souverän Gold und die U14 weiblich nach vergebenen Matchbällen die Silbermedialle. Wir sind stolz auf unsere Spieler die für Oberösterreich im internationalen Einsatz standen! In der Gesamtwertung aller Kategorien belegte OÖ den 1. Rang gleichauf mit Niedersachsen,